parallax background

Frage und Antwort

Häufig gestellte Fragen, einfach beantwortet.

1Kann man bei der aktiVaria GmbH die Seepferdchen-Prüfung absolvieren?
Das Absolvieren der Seepferdchen-Prüfung ist stets das Ziel der aktiVaria – SCHWIMMSCHULE. Zudem können auch weiterführende Schwimmabzeichen, wie zum Beispiel das Jugendschwimmabzeichen in Bronze oder Silber bei der aktiVaria GmbH erreicht werden.
2Wie werden die Nachlässe (SWM-Card, SAMFORCITY Partnerland oder Fancard, BuT, Geschwisterrabatt) berücksichtigt?
Grundsätzlich ist immer nur eine Rabattierung möglich. Sofern Sie mehrere Karten haben, teilen Sie uns bitte den Nachlass mit, den wir berücksichtigen möchten.
3Wie versteht sich das Jahresabonnement in der aktiVaria – BEWEGUNGSSCHULE?
Das Schulgeld der Bewegungsschule ist ein Jahresbeitrag, der in 12 gleichen monatlichen Raten mittels SEPA-Lastschriftmandat von einem von Ihnen angegebenen Konto eingezogen wird. Der Beitrag ist analog des Schulgeldes zu betrachten, welches an privaten Bildungseinrichtungen zu entrichten ist. Ein Einstieg auch innerhalb eines laufenden Schuljahres ist ohne Probleme möglich und wird verrechnet.
4Woran erkenne ich, wann der aktiVaria – SCHWIMMUNTERRICHT für mein Kind starten?
Unsere Schwimmkurse haben keine festen Zeiträume, in denen sie stattfinden, sondern sind organisch, d.h. ein Start, im von Ihnen gewählten Standort, ist immer dann möglich, sobald ein Platz frei ist. Nach erfolgter Anmeldung geschieht für einen überschaubaren Zeitraum der Wartezeit erst einmal nicht viel. Sobald absehbar ist, dass Sie starten können, kontaktieren wir Sie erneut per E-Mail und teilen Ihnen alle wichtigen Details mit und wann Sie beginnen können. Diese E-Mail und den darin enthaltenen Unterrichtsbeginn müssen Sie wiederum per E-Mail an uns bestätigen. Dann beginnt der Rechnungslauf. Mit bestätigtem Unterrichtsbeginn ist Ihr Kind verbindlicher Teilnehmer der aktiVaria - SCHWIMMSCHULE.
5Gibt es die Möglichkeit zu einer Schnuppereinheit oder die Möglichkeit, einen kleinen Einblick in die aktiVaria – SCHWIMMSCHULE zu erhalten?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Schnupperstunde aus versicherungsbedingten Gründen nicht möglich ist. Sollten Sie in den ersten Unterrichtseinheiten feststellen, dass Ihr Kind nicht bereit ist, ins Wasser zu gehen, besteht nach Austausch mit dem Unterrichtsleiter die Möglichkeit, sie zurück auf die Warteliste zu setzen und den begonnen Unterrichtsabschnitt fortzusetzen, nachdem etwas Zeit vergangen ist. Hier lässt sich ein kleiner Einblick über unsere Arbeit gewinnen: https://www.youtube.com/watch?v=t4C_N7OewiY&feature=youtu.be Nach telefonischer Absprache, bzw. Anmeldung können Sie mit Ihrem Kind aber den Unterricht besuchen und zuschauen.
6Ist ein Wechsel von der 10-er Karte auf eine Abonnement in der aktiVaria – SCHWIMMSCHULE möglich und umgekehrt auch?
Ein Wechsel ist problemlos möglich. Das Abonnement wird mit Beginn oder nach Auslaufen Ihres aktuellen Angebotes aktiviert. Die erforderlichen Unterlagen (SEPA-Mandat) lassen wir Ihnen in einer gesonderten Nachricht zukommen. Einmal verbindlicher Teilnehmer und Sie haben unbegrenzt die Möglichkeit in den Abrechnungsmodi zu wechseln und sind bis zu Ihrer Abmeldung/ Kündigung Kunde der aktiVaria.
7Ist es möglich, dass die Eltern bei einer Unterrichtseinheit der aktiVaria - BEWEGUNGSSCHULE zusehen können?
Eltern haben immer die Möglichkeit, der Unterrichtseinheiten beizuwohnen. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass Kinder sich sehr schnell ablenken lassen und die daraus resultierende Unruhe den Unterrichtsablauf beeinflussen kann. Deshalb bitten wir Sie, das Zusehen nicht zur wöchentlichen Routine werden zu lassen, sondern das tatsächlich nur punktuell aufzugreifen.
8Ist es möglich, eine Schnupperstunde bei der aktiVaria – BEWEGUNGSSCHULE zu absolvieren?
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine Schnupperstunde aus versicherungsbedingten Gründen nicht möglich ist. Was wir jedoch ermöglichen können, ist, dass nach erfolgter Anmeldung, innerhalb von 2 Wochen, die Möglichkeit besteht, kostenfrei vom Vertrag zurückzutreten, sollte Ihrem Kind die aktiVaria – BEWEGUNGSSCHULE wider Erwarten nicht gefallen.

Rabatte

Falls Sie Inhaber der SWM Card, der SAMFORCITY FanCard oder der SAMFORCITY PartnerCard sind erhalten Sie verschiedene Nachlässe auf die Kursbuchung. Auch die Förderung von Kinder und Jugendlichen über das Bildungs- und Teilhabepaket ist möglich.